info@musikschule-dezibel.de Hauptstraße 536, 55743 Idar-Oberstein

Onlinekurs

Liebe Schüler, Liebe Eltern,
viele Verbote und Schließungen beschränken unser Leben aktuell und lassen die Lebensqualität leiden. Da auch wir als Unternehmen um Kunden und Existenz bangen, haben wir eine neue Unterrichtsvariante für diese eingeschränkte Zeit gestartet. Unser Unterricht findet weiter wie gewohnt, allerdings ONLINE statt.

Wie soll das gehen? Was braucht der Schüler dafür?

Jeder unserer Schüler hat ein internetfähiges Handy, Tablet oder Laptop. Viele werden bereits einen Account für SKYPE haben. Skype ist eine Software von Microsoft – ähnlich wie WhatsApp – die sehr gut auf Videokonferenzen und Videoanrufe ausgelegt ist. Die Anmeldung und Verwendung ist kostenlos. Falls Skype auf ihrem Gerät nicht vorinstalliert ist, könnt ihr im AppStore oder bei Google-Play kostenlos downloaden. Die Anmeldung/ Registrierung ist schnell und unkompliziert und erfordert außer den wichtigen Infos keine persönlichen Daten.

Wie läuft der Unterricht ab?

Wenn Skype auf deinem Gerät für den Unterricht vorbereitet ist hast du die Möglichkeit, Freunde oder andere Menschen zu suchen. Gib bei der Suche bitte “Dezibel Musikschule” ein.
Klick uns an – und schon haben wir dich in unserer Liste. Sofern nicht anders vereinbart, starten wir zur gewohnten Unterrichtszeit einen Videoanruf mit dir. Alles läuft wie gewohnt – nur dass dein Lehrer nicht direkt neben dir sitzt – sondern dich von deinem Gerät aus durch den Unterricht leitet.

Folgendes könnte noch wichtig sein: Bitte schau im Vorfeld, wie du dein Gerät in Pose bringst, damit ich über deine Kamera deine Hände und das Instrument sehen kann. Sei erfinderisch:-) Ein paar Ideen wären:

– Handy/Tablet mit einem Gummi an einer Stuhllehne befestigen
– Handy/Tablet auf einen Notenständer stellen

– Handy/Tablet auf einem Tisch o. Regal neben deinem Instrument positionieren und ausrichten

Teile uns einfach mit, wie du es gelöst hast. Gerne ergänzen wir deine Vorschläge hier für alle Schüler.

Damit du mich auch während dem Spielen gut verstehen kannst, wäre evtl. ein Kopfhörer von Vorteil – aber nicht zwingend notwendig. Nun hoffen wir auf eine gute Internetverbindung 🙂

Hier eine kleine Anleitung, wie deine Kamera Zuhause ausgerichtet sein soll:

Beim Schlagzeugunterricht sollte Dein Lehrer besonders den Fuß- und Handbereich einsehen können. Stelle die Kamerad/das Handy also seitlich von Dir auf.
Für den Gitarrenunterricht solltest Du die Kamera/das Handy frontal auf dich richten. So kann der Lehrer beide Hände beobachten und dich besser anleiten.
Für den Keyboardunterricht / Klavierunterricht solltest du die Kamera seitlich positionieren. Dein Lehrer sollte beide Hände gut sehen können.

Solltest du noch Fragen haben oder etwas bei deiner Technik nicht funktioniert, melde dich frühzeitig, damit wir das Problem VOR dem Unterricht lösen können:-)